Waren (Müritz)

Die ehemalige Kreisstadt des Landkreises Müritz, der mit der Kreisgebietsreform 2011 in den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte integriert wurde, ist mit ca. 21.000 Einwohnern die größte Stadt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Durch die günstige Lage direkt an der Müritz, der guten touristischen Infrastruktur sowie der zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Stadt und ihrer Umgebung ist Waren das Hauptzentrum des Tourismus an der Müritz sowie der gesamten Mecklenburgischen Seenplatte.

 

Seit 1999 ist Waren staatlich anerkannter Luftkurort, seit 2012 verfügt es gleichzeitig über das Prädikat "Heilbad". Nach der politischen Wende wurde die historische Altstadt von Waren grundlegend saniert. So entstand z. B. eine belebte Fußgängerzone mit vielen Geschäften und Restaurants. Auch der Hafenbereich mit dem sehenswerten Yachthafen und dem Anlegekai für die Fahrgastschiffe, der Bummelmeile mit vielfältigen gastronomischen Einrichtungen wurde komplett modernisiert. Neben einigen Hotels und Pensionen sind es vor allem private Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die für den Urlaub in Waren zur Verfügung stehen. Als Besuchermagnet ist das Müritzeum im Stadtzentrum entstanden, ein Museum mit dem größten deutschen Aquarium für heimische Süßwasserfische. Es dient gleichzeitig als Informationszentrum für die Mecklenburgische Seenplatte. Gleich am Rande der Stadt am Ostufer der Müritz befindet sich der Müritz-Nationalpark. Für naturverbundene Gäste und Natururlauber ein unbedingtes Muss. Direkt in der Stadt gibt es  ein großes Strandbad, darüber hinaus viele Naturbadestellen an der Müritz und auch am Tiefwarensee. Kultureller Höhepunkt in der Sommersaison ist Jahr für Jahr die Aufführung der Müritz-Saga als Freilichtspektakel.

Objekte & Buchung Müritz

Urlaub Müritz

Ferienwohnungen Müritz

Ferienhäuser an der Müritz

  • Ferienwohnungen in Rheinsberg garantieren einen erholsamen Sommerurlaub, besonders für Familien, Angler, Kulturliebhaber, Wasserwanderer und Naturfreunde. Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind in Rheinsberg und im gesamten Rheinsberger Seengebiet zahlreich vorhanden, so auch am Stechlin, dem bekanntesten See der Region, dem Roofsee, dem kleinen Zechliner See oder dem Grienericksee.

  • Ferienhäuser in Rheinsberg kurzfristig zu mieten ist nicht leicht. Dafür sorgt die herrliche wald- und seenreiche Umgebung einerseits und das unglaubliche Kulturangebot mit dem traditionellen internationalen Opernfestival im Mittelpunkt andererseits. So empfiehlt sich für Ihren Familienurlaub oder Angelurlaub eine rechtzeitige Buchung.

  • Ferienwohnungen in Feldberg erfreuen sich neben den Ferienhäusern großer Beliebtheit, wenn es darauf ankommt, einen erholsamen Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft zu verbringen. Tausende Touristen zieht es jährlich in das Gebiet um den Feldberger Haussee, den Breiten Luzin, den Carwitzer See oder den Schmalen Luzin. Besonders beliebte Erholungsformen sind der Familienurlaub mit Kindern, der Angelurlaub, Wassertourismus, Fahrradtourismus oder Urlaub mit Haustieren.

  • Ferienhäuser in Feldberg sind besonders beliebte Ferienobjekte für einen Familienurlaub, Angelurlaub oder Badeurlaub in der Feldberger Seenlandschaft. Die Kleinstadt Feldberg, ein Erholungsort, liegt umgeben von größeren Seen dieser Region, dem Breiten Luzin, dem Carwitzer See, dem Feldberger Haussee und dem Schmalen Luzin. In einer wunderschönen Endmoränenlandschaft finden die Gäste an den Stränden und Naturbadestellen, während einer Boots- oder Paddeltour, beim Fahrradfahren oder Angeln beste Erholung.

  • Ferienwohnungen in der Uckermark sind neben den Ferienhäusern die besonders beliebten Urlaubsobjekte. Sie bieten den Gästen wegen ihrem Raumangebot und den verhältnismäßig geringen Kosten viel Komfort und hohe Lukrativität. Ferienwohnungen in der Uckermark finden Sie in allen Orten, besonders in den Erholungsorten Lychen und Templin.

  • Ferienhäuser in der Uckermark, die besonders in den touristischen Zentren um die staatlich anerkannten Erholungsorte Templin und Lychen zahlreich angeboten werden, sind für Familien mit Kindern, Urlauber mit Hund, Angelurlauber und Wassersportler die bevorzugten Aufenthaltsobjekte. Besonders für den Sommerurlaub ist ein Ferienhaus an der Uckermark zu empfehlen. Von hier aus lässt es sich gut auf Entdeckungsreise gehen, per pedes, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot. Auf der Terrasse des Ferienhauses kann dann der erlebnisreiche Ferientag am Grill gemütlich ausklingen.

  • Urlaub in der Uckermark ist Erholungsurlaub am Wasser in ländlicher Idylle. In der Region um Tempin, Lychen und Prenzlau gibt es viele Seen, die zu einem Badeurlaub, Angelurlaub oder Aktivurlaub einladen. Für den Urlaub in der Uckermark eigenen sich vorzugsweise, besonders für Familien, Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Neben den landschaftlichen Reizen der Uckermarkregion, die für den naturverbundenen Urlauber entscheidendes Kriterium für die Auswahl des Urlaubsziels ist, bietet die Uckermark für Familienurlaub, Wasserurlaub, Angelurlaub und Urlaub mit Haustieren viele Attraktionen.

  • Ferienwohnungen Mirow laden dazu ein, einen Erholungsurlaub am Mirower See zu verleben. Der Erholungsort Mirow, die Kleinstadt am Mirower See im Zentrum der Mecklenburgischen Kleinseenlandschaft, ist mit seinen Angeboten dafür prädestiniert. Badestrände, Wasserwanderrastplatz am Mirower See, die sehenswerte Schlossinsel, Fahrgastschiffahrt auf der Müritz-Havel-Wasserstraße, zahlreiche Restaurants und Einkaufsläden bieten die nötige Abwechslung. Im Sommer mieten vor allem Familien mit Kindern eine Ferienwohnung in Mirow, außerhalb der Sommerferien sind Paare, Senioren, Angler und Aktivurlauber die wichtigsten Zielgruppen.

  • Ferienhäuser in Mirow werden gern von Urlaubern gemietet, die von hier aus die Schönheiten der Mecklenburgischen Kleinseenplatte entdecken möchten. Das sind vor allem Familien mit Kindern sowie Gäste, die an einem Angelurlaub, einem Badeurlaub in Mirow oder an einem Aktivurlaub mit Schwerpunkt Wasserwandern interessiert sind. Der Erholungsort Mirow, die Kleinstadt am Mirower See, liegt umgeben von mehreren größeren und kleineren Seen und bietet selbst eine gute touristische Infrastruktur. Bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Schlossinsel Mirow mit dem restaurierten Schloss der ehemaligen Herzöge von Mecklenburg-Strelitz.

  • Ein Urlaub an der Mecklenburgischen Schweiz wird besonders von Gästen geschätzt, die sich abseits des Massentourismus in einer schönen und ruhigen ländlichen Umgebung erholen wollen. Dazu können rund um den Kummerower See, Malchiner See und Teterower See Ferienhäuser und Ferienwohnungen gemietet werden. In keiner anderen Region gibt es so zahlreich Schlösser und Gutshäuser, die zu Hotels, oft auch zu Wellnesshotels, umfunktioniert wurden und somit ein beliebtes Urlaubsziel darstellen.

  • Urlaub in Malchow ist Urlaub am Wasser. Die Kleinstadt am Malchower See und am Fleesensee kann sich gleich mit mehreren Namenszusätzen schmücken: Luftkurort Malchow wegen seiner langen touristischen Tradition und Inselstadt Malchow wegen seiner einzigartigen Lage. Für Urlaub aller Art ist Malchow ein Besuchermagnet. So für einen Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, der besonders von Familien mit Kindern bevorzugt wird, von Anglern, Wassersportlern und Golfern.

  • Urlaub am Krakower See bedeutet Urlaub fernab des Massentourismus. Neben einigen kleinen Hotels und Pensionen dominieren in dieser Region Ferienwohnungen und Ferienhäuser als bevorzugtes Urlaubsquartier. Geprägt wird die Urlaubsregion hauptsächlich vom Kurort Krakow am See, einer Kleinstadt am Westufer. Der nördliche Teil des Krakower Sees ist Naturschutzgebiet. Wie in den anderen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte ist der Badeurlaub für Familien die häufigste Urlaubsform.

  • Eine Ferienwohnung am Plauer See wird im Unterschied zum Ferienhaus wegen der dünnen Besiedlung der Region nicht so häufig angeboten. Lediglich der Erholungsort Plau am See verfügt über ein gutes Angebot. Wie bei den Ferienhäusern, so liegen auch bei einer Nutzung von Ferienwohnungen die Vorteile auf der Hand: geringe Kosten, schöne Lagen und komfortable Unterbringung weit über den Komfort eines Hotelzimmers hinaus. Die Mitreise von Haustieren ist in vielen Ferienwohnungen erlaubt, ein Ausleih von Booten oder Fahrrädern, falls vom Vermieter nicht angeboten, ist in Plau am See und auch in anderen Orten möglich. Bade- und Angelmöglichkeiten sind vom Standort der Ferienwohnung schnell zu erreichen.

  • Ein Ferienhaus am Plauer See ist in dieser Region die beliebteste Ferienimmobilie. Im Erholungsort Plau am See und in den angrenzenden Gemeinden werden diese zahlreich angeboten. Sie befinden sich in bevorzugten Lagen, oft in unmittelbarer Seenähe, weisen zumeist eine hohe Qualität auf, schonen die Urlaubskasse und sichern eine separate Unterbringung. In vielen Ferienhäusern ist ein Urlaub mit Haustieren möglich. Von den Vermietern werden häufig Fahrräder oder die Nutzung von Booten angeboten.

  • Urlaub am Plauer See, dem drittgrößten See in Mecklenburg-Vorpommern, zeichnet sich insbesondere durch Naturverbundenheit und Ruhe aus. Entsprechend sind die Angebote. Beliebteste Unterkunftsart sind Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, die am Plauer See zahlreich zur Verfügung stehen. Die Vermieter bieten meist Fahrräder oder Ruderboote zum Verleih an, so dass während des Urlaubs das Auto auf dem kostenfreien Parkplatz abgestellt werden kann. Boote und Fahrräder können aber auch öffentlich ausgeliehen oder selbst mitgebracht werden. Hauptzielgruppen für einen Urlaub am Plauer See sind Familien mit Kindern, Angelurlauber und Wassersportler.

  • Ferienhäuser Rechlin

    Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rechlin stehen Urlaubsgästen zur Verfügung, die als Familie, als Badeurlauber, Wassersportbegeisterte oder als Angler einen entspannten Urlaub im südlichen Teil der Müritz verbringen möchten. Durch aufwändige Arbeiten zur Verbesserung des Ortsbildes von Rechlin konnte der Ort im Jahre 2010 den Titel Staatlich anerkannter Erholungsort erhalten.

  • Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Klink erfreuen sich bei Badeurlaubern, Wassertouristen und Anglern großer Beliebtheit. Der staatlich anerkannte Erholungsort Klink an der Müritz, nur ca. 5 km vom Heilbad Waren/Müritz entfernt, hat auch einiges zu bieten. Ein schmuckes Schlosshotel direkt im Ort, einen Yachthafen, Badestrand und Restaurants. Etwas außerhalb des Ortes befindet sich ein großes Hotel mit vielen öffentlich nutzbaren Freizeitmöglichkeiten.

  • Ferienwohnungen in Waren/Müritz sind zusammen mit Ferienhäusern die beliebtesten Ferienimmobilien für Familien, Angelurlauber und Naturliebhaber, besonders in den Sommermonaten. Viele private Eigentümer bieten in Waren eine oder mehrere Ferienwohnungen zur Vermietung an, sowohl im Stadtzentrum, in Hafennähe, in Nähe der Müritz oder am Tiefwarensee. Die Stadt Waren ist Heilbad und verfügt deshalb über eine beispielhafte touristische Infrastruktur.

  • Ferienhäuser in Waren/Müritz erfreuen sich bei den Urlaubern größter Beliebtheit. Zum einen wird ein Ferienhausurlaub besonders bei Familien mit Kindern bevorzugt. Zum anderen ist das Heilbad Waren der attraktivste Erholungsort nicht nur an der Müritz, sondern an der gesamten Mecklenburgischen Seenplatte. Sehenswert ist die historische Altstadt, das Hafengelände mit herrlicher Bummelmeile, Restaurants, Bootschartermöglichkeit und Schiffsanleger der "Weißen Flotte", ein schönes Freibad an der Binnenmüritz sowie das Müritzeum, ein stark besuchtes Museum über die heimische Flora und Fauna.

  • Eine Ferienwohnung an der Müritz erfüllt nahezu alle Anforderungen, die an einen erholsamen Sommerurlaub gestellt werden: günstige Preise, Gewässernähe, moderne touristische Infrastruktur in der Müritzregion. Daher ist ein Fewo-Urlaub besonders bei Familien, Anglern und Wassersportlern so beliebt. Die zahlreichsten Angebote befinden sich im Heilbad Waren/Müritz. Die Spanne reicht von einfach bis Luxus, für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Bei der Auswahl einer geeigneten Ferienwohnung hilft auch unser Bewertungssystem. Viele Vermieter von Ferienwohnungen halten für ihre Gäste hauseigene Angebote bereit, wie z. B. Verleih von Fahrrädern oder Booten.

  • Ein Ferienhaus an der Müritz ist für viele Gäste, die einen Urlaub nah am Wasser bevorzugen, das geeignete Ferienobjekt. Nach der Ostsee ist die Müritz die bekannteste Urlaubsdestination in Mecklenburg-Vorpommern. Daher zieht es alljährlich abertausende Urlauber in die Müritzregion, ob Familien mit Kindern, Badeurlauber, Wassersportler, Angler oder Naturliebhaber. Für letztgenannte bietet der Müritz-Nationalpark unzählige Entdeckungsmöglichkeiten.

  • Urlaub an der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands, erfreut sich bei Familien und Paaren, bei Jugendlichen und Senioren, bei Erholungssuchenden und Aktivurlaubern größter Beliebtheit. Die Müritz hat an der Mecklenburgischen Seenplatte die größte Bekanntheit. Sie zeichnet sich durch eine moderne touristische Infrastruktur aus: attraktive Orte mit Badestränden oder Naturbadestellen, Yachthäfen mit Bootsverleih, Fahrgastschifffahrt, moderne Hotels und Pensionen, unzählige Ferienhäuser und Ferienwohnungen, einladende Restaurants sowie eine gute Erreichbarkeit über die Bundesautobahnen A 19 und A 20.

  • Eine Ferienwohnung an der Mecklenburgischen Seenplatte eignet sich, wie auch ein Ferienhaus, besonders für einen Badeurlaub für die ganze Familie. Aber auch andere Urlaubsformen, wie Angelurlaub, Urlaub mit Haustieren oder Aktivurlaub für Wassersportler lassen sich in einer Ferienwohnung hervorragend umsetzen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind in allen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte buchbar, so an der Müritz, am Plauer und Krakower See, an der Mecklenburgischen Schweiz, der Mecklenburgischen Kleinseenplatte oder der Uckermark. Besonders beliebte Urlaubsorte sind Waren, Röbel und Klink an der Müritz, Plau am See, Krakow am See, Malchow am Fleesensee, Neustrelitz, Rheinsberg, Mirow und Wesenberg an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte sowie Templin und Lychen in der Uckermark.


  • Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Mecklenburgischen Seenplatte eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub am Wasser oder zumindest in Gewässernähe. Sowohl an der Müritz oder anderen großen Seen ( Plauer See, Fleesensee, Kummerower See, Krakower See ) als auch an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte um die Orte Neustrelitz, Mirow, Wesenberg, Feldberg und Rheinsberg steht potentiellen Urlaubern ein umfangreiches Angebot zur Verfügung.

  • Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte ist vorrangig Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Durch die Nähe zum Wasser ist besonders der Sommerurlaub für die Familie beliebt. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser  an der Mecklenburgischen Seenplatte sind in den Sommermonaten meist belegt, daher empfiehlt sich eine langfristige Buchung. Die beliebtesten Urlaubsziele befinden sich rund um die Müritz, in den Erholungsorten Waren/Müritz, Plau am See, Malchow, Krakow am See, Feldberg, Mirow, Wesenberg und Rheinsberg. Selbstverständlich stehen in allen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte auch Hotels und Pensionen für einen Kurzurlaub oder einen Wellnessurlaub zur Verfügung.

  • Urlaub direkt am See an der Mecklenburgischen Seenplatte ist vorrangig Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Durch die Nähe zum Wasser ist besonders der Sommerurlaub für die Familie beliebt. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser  an der Mecklenburgischen Seenplatte sind in den Sommermonaten meist belegt, daher empfiehlt sich eine langfristige Buchung. Die beliebtesten Urlaubsziele befinden sich rund um die Müritz, in den Erholungsorten Waren/Müritz, Plau am See, Malchow, Krakow am See, Feldberg, Mirow, Wesenberg und Rheinsberg. Selbstverständlich stehen in allen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte auch Hotels und Pensionen für einen Kurzurlaub oder einen Wellnessurlaub zur Verfügung.