Ferienhäuser in Mirow werden gern von Urlaubern gemietet, die von hier aus die Schönheiten der Mecklenburgischen Kleinseenplatte entdecken möchten. Das sind vor allem Familien mit Kindern sowie Gäste, die an einem Angelurlaub, einem Badeurlaub in Mirow oder an einem Aktivurlaub mit Schwerpunkt Wasserwandern interessiert sind. Der Erholungsort Mirow, die Kleinstadt am Mirower See, liegt umgeben von mehreren größeren und kleineren Seen und bietet selbst eine gute touristische Infrastruktur. Bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Schlossinsel Mirow mit dem restaurierten Schloss der ehemaligen Herzöge von Mecklenburg-Strelitz.